Gebührenfrei: + 1 888-870-3005 410-625-0808 1611 Bush Street, Baltimore, MD 21230, USA sales@dredge.com

Neuer Ellicott Brand®-Bagger für den Hafen von Brookings Harbour in Oregon

Quelle: Curry Coastal Pilot

Der Hafen von Brookings Harbor ist der Betreiber eines neuen Baggers, der vom Bundesstaat Oregon gekauft wurde, um die Häfen an der Südküste von Reedsport nach Brookings zu bedienen.

Die Hafenbeamten von Brookings führten die Bemühungen an, den Bagger zu kaufen, und der Staat wählte den Hafen aus, um seinen Betrieb entlang der Küste zu überwachen, sagte Hafenmanager Ted Fitzgerald.

Der Bagger, ein 360 Swinging Dragon®-Bagger der Marke Ellicott®, befindet sich diese Woche in Bandon und baggert 40,000 Kubikmeter Trümmer im Hafen aus. Mit dem neuen Bagger werden Ablagerungen wie Schlick, Steine ​​und Schleim entfernt, die sich im Hafen ansammeln. Dieses Material erschwert es den Booten häufig, durch die Bootsbecken zu navigieren.

Die durch den neuen Bagger im Hafen von Brookings gesammelten Abfälle werden an einem EPA-Standort abgelagert, der sich etwa 2 Meilen vor der Küste befindet.

"Der Bundesstaat Oregon hat ein Angebot abgegeben und einen Bagger gekauft", sagte Fitzgerald. "Die South Coast Ports Coalition, zu der alle Häfen von Reedsport bis Brookings gehören, schlug dem Oregon Coastal Caucus die Idee eines Baggers vor."

Die Hafenmitarbeiter von Brookings wurden geschult, und Brookings wird vorerst der einzige Betreiber sein. Schließlich, so Fitzgerald, werde der Hafen von Coos Bay auch die Mitarbeiter auf dem Bagger ausbilden.

"Die meisten anderen Häfen verfügen nicht über die personellen Kapazitäten", sagte Fitzgerald. "Und wir hatten bereits einige Erfahrungen."

Fitzgerald fügte hinzu, dass nach Angaben des Army Corps of Engineers die Häfen nur von Oktober bis Februar ausgebaggert werden dürfen. Typischerweise, sagte er, ist dies eine langsame Saison für Erholungshäfen.

"Die Idee ist, dass wir einige unserer Mitarbeiter mitnehmen und sie auf dem Bagger ausbilden können, während wir normalerweise Leute entlassen mussten", sagte Fitzgerald.

Fitzgerald fügte hinzu, dass er hofft, wenn der Bagger nicht in Gebrauch ist, ihn aus dem Wasser zu entfernen, um ihn zu lagern, vorzugsweise an einem Ort in der Nähe seines nächsten Arbeitsplatzes. Details, wo der Bagger gelagert wird, seien noch in Arbeit.

Starten Sie Ihr Hafenbaggerprojekt mit Ellicott

News & Fallstudienkategorien