Gebührenfrei: + 1 888-870-3005 410-625-0808 1611 Bush Street, Baltimore, MD 21230, USA sales@dredge.com

Kategorie

Umweltsanierung
Quelle: mlive.com COMSTOCK TOWNSHIP, MI - Dies ist der letzte Sommer, in dem der Kalamazoo River Schauplatz starker Baggerarbeiten sein wird, da Enbridge Inc. das Chaos von einem Pipeline-Leck beseitigt, das geschätzte 800,000 Gallonen Rohöl nach Talmadge geschickt hat Creek und der Fluss. Fast vier Jahre später, seit die Verschüttung am 26. Juli 2010 in der Nähe von Marshall entdeckt wurde, schließt das kanadische Pipeline-Unternehmen die Aufräumarbeiten ab. Ann Nieuwenhuis, Leiterin der Gemeinde Comstock, sagte, die Arbeit in ihrer Gemeinde im östlichen Kalamazoo County sei so gut wie außerhalb der Öffentlichkeit und anscheinend ohne Probleme weitergegangen. "Jeden...
Weiterlesen
Das erste Projekt Zu einer Zeit flossen mehr als 4 Millionen Liter giftiges, halbbehandeltes Abwasser in den Turkey Creek von Palm Bay Florida. Infolgedessen enthielt Turkey Creek extrem viele schädliche Toxine und Nährstoffe. Im Frühjahr 1,514 konzentrierte sich das Team von Gator Dredging die meiste Zeit darauf, das Chaos zu beseitigen, das einst den Turkey Creek besetzte, und über 2017 m236,000 (3 yd180,435) Schmutz, Stickstoff und Phosphor zu entfernen. Die richtige Ausrüstung Wenn Sie an einem Projekt von der Größe von Turkey Creek arbeiten, benötigen Sie die richtige Ausrüstung. Dafür...
Weiterlesen
Die DNREC-Abteilungen für Watershed Stewardship und Fish & Wildlife haben Pläne für ein kooperatives Baggerprojekt auf dem Little River in der Nähe von Dover angekündigt, von der Route 9 / Bayside Drive-Brücke in Little Creek nach Osten in die Delaware Bay. Das Ausbaggern soll in der zweiten Woche dieses Monats beginnen. Southwind Construction aus Evansville, Indiana, erhielt den Auftrag für das Projekt und wird den 14-Zoll-Bagger Ellicott® Brand 970 verwenden. Der Kanal ist ungefähr 12,400 Fuß lang und wird im Flussabschnitt auf eine Breite von 40 Fuß und im Delaware Bay-Teil auf 60 Fuß ausgebaggert.
Weiterlesen
Das Lake Hermitage Marsh Creation - NRDA-Projekt zur vorzeitigen Wiederherstellung umfasst die Schaffung von Sümpfen innerhalb eines Projektgrundstücks, das als „Lake Hermitage Marsh Creation Project“ bekannt ist und für das CWPPRA-Programm (Coastal Wetlands Planning, Protection and Restoration Act) entwickelt und finanziert wurde. Dieses Projekt ersetzt ungefähr 104 bis 5 Hektar Erdterrassen, die sonst innerhalb der CWPPRA-Projektgrenze errichtet worden wären. Das Lake Hermitage Marsh Creation - NRDA Early Restoration Project wird anstelle der 6 linearen Fuß irdener Terrassen, die ...
Weiterlesen
Buenaventura Bay, Kolumbien Quelle: World Dredging Mining & Construction Einleitung Eine der ersten Geotextilrohranwendungen in Kolumbien war der Bau von Inseln auf engstem Raum, die zur Eindämmung und Entwässerung feinkörniger Wartungsbaggermaterialien verwendet werden. Das Projekt befindet sich am San Antonio Inlet in Buenaventura, Kolumbien. Das Gebiet zur Eindämmung von Baggergut ist die erste von zwei ovalen Inseln, die in dieser Fluss- und Gezeitenumgebung geplant sind. Diese neue und innovative Konstruktionsmethode umfasste hydraulisch gefüllte Geotextilschläuche mit einem sandigen Füllmaterial. Die Geotextilschläuche wurden Ende an Ende positioniert, um einen Perimeterdeich für ...
Weiterlesen
August 2001 FÜR SOFORTIGE FREIGABE Der wendigste Bagger, der jemals gebaut wurde. Neue 8 mm (203 Zoll) große elektrische Entladungsleiter (SLD) für die Rückgewinnung von Rückständen und die Wartung von Teichen mit drei (3) fahrenden Spud-Wagen ohne Kabel. Ellicott® International, ein führender Baggerhersteller von Umweltbaggern, kündigt einen neuen Baggertyp an, der tatsächlich von selbst läuft. Der Bagger bewegt sich auf drei beweglichen Spuds oder fahrenden Wagen, so dass er jederzeit in der exakten Position bleibt, da immer zwei Spuds fest im Boden verankert sind. Es geht mit den Spuds, während es auf der Oberfläche schwimmt. Diese Positionierung ...
Weiterlesen
Quelle: Jim Gordon Clearwater News & Bulletins Der Abschluss eines PCB-Baggerprojekts entlang des Lake Champlain in Plattsburgh, NY, hat gezeigt, dass PCBs sicher vom Hudson River aus ausgebaggert werden können. Entlang der Küste des Champlain-Sees waren die Häuser am Wasser ungestört, die Badestrände und Motels blieben während des dreijährigen Prozesses geöffnet, und ehemalige Skeptiker des Ausbaggerns loben jetzt den Betrieb. „Ich war anfangs nicht dafür. Ich war besorgt darüber, Sachen aufzurühren. Das hat für mich nicht viel Sinn gemacht “, sagte Dr. Djell Dahlen, ein Augenchirurg, dessen teures Zuhause unmittelbar neben ...
Weiterlesen
Quelle: bis März A. Torre - CE-Nachrichten für das Bauingenieurwesen Große Rohre, die mit Baggergut gefüllt sind, wurden in einer Vielzahl von Küsten- und Binnenprojekten verwendet. Die Rohre, die aus hochfestem Geotextil aus Polyester oder Polypropylen hergestellt sind, werden hydraulisch mit einem Bagger gefüllt, z. B. einem Ellicott®-Markenbagger der Serie 370 oder größer. Die Geotextilschläuche sind normalerweise mit Material vor Ort gefüllt. Es können jedoch alternative Materialien importiert und verwendet werden. Typische Anwendungen wären: Sanierung von Sanddünen, Deichbau, Leistenbau, künstliche Riffe und einfache Abfallentsorgung. Die Röhrchen werden an Ort und Stelle gefüllt und ...
Weiterlesen
16. März 1999 Quelle: Eric Staats, Neapel Daily News Crews von der Ludlum Construction Company sollen heute mit dem Pumpen von Sand aus dem Clam Pass beginnen, um einen sterbenden Mangrovenwald im nördlichen Collier County wiederherzustellen Das Projekt sagte Montag. Der Sanierungsplan zielt darauf ab, den Wasserfluss in und aus Clam Bay zu erhöhen, wo seit 50 mehr als 1992 Morgen Mangroven unter den Balkonen der Hochhaus-Eigentumswohnungen in Pelican Bay durch Überschwemmungen getötet wurden. Die Clam Pass-Arbeiten sind das zweite Teil der Restaurierung, das in Angriff genommen wird. Crews ...
Weiterlesen
2. Januar 1999 Quelle: Baltimore Sun In einer ungewöhnlichen Partnerschaft arbeiten Umweltschützer, Umweltverschmutzer, Kommunen und die Environmental Protection Agency zusammen, um die giftige Masse zu beseitigen, die den Ashtabula-Fluss in der Nähe des Eriesees verstopft. Ihr gemeinsames Ziel ist es, den Fluss ohne jahrelange Klagen und Studien auszubaggern, die typisch für Aufräumarbeiten sind, die nach dem Superfund-Gesetz durchgeführt werden. Schwermetallschichten und krebserregende PCBs haben den Flussbodenschlamm kontaminiert. Das Ausbaggern würde nicht nur die Umweltverschmutzung beseitigen, sondern auch mehr Bootsverkehr auf einem Kanal ermöglichen, der in den Eriesee bei Ashtabula in der nordöstlichen Ecke von Ohio mündet.
Weiterlesen
1 2